2.-5. Mai 2013: Jahrestagung und Wahlen des PEN in Marburg

Das deutsche PEN-Zentrum veranstaltet vom 2-5. Mai 2013 seine Jahrestagung in Marburg. Dabei wird auch ein Teil des Vorstands neu gewählt. Gefangenes Wort wird während der Tagung die Betreuung der Writers-in-Exile-Stipendiaten übernehmen. U.a. wird auch Amer Matar, der im November auch in Gießen zu Gast war, vor Ort sein, um am Eröffnungsabend zusammen mit Najet Adouani über Syrien im Krieg und die enttäuschten Hoffnungen in Tunesien sprechen.
Weitere Informationen dazu unter:

http://www.pen-deutschland.de/de/2013/04/19/jahrestagung-und-wahlen-des-pen-in-marburg-vom-2-5-mai-2013/