2. Tag des Bücherflohmarkts 2014

Nach zwei Tagen Pause ging es heute weiter mit dem diesjährigen Bücherflohmarkt, und zwar im Philosophikum I der JLU. Auch dieses Jahr lief der Verkauf wieder sehr gut, sodass am Ende des Tages 943 Bücher über den Ladentisch gegangen sind. Zudem durften wir heute einen prominenten Gast an unserem Stand besuchen: der chinesische Autor und Mitbegründer des unabhängigen chinesischen PEN-Zentrums Bei Ling kam vorbei und erstand auch mehrere Bücher. Außerdem besuchte er auch unsere Ausstellung in der UB. Morgen ist dann die letzte Möglichkeit, den Bücherflohmarkt zu besuchen.