Dem weißrussischen Lohvinau-Verlag droht das Aus

Quelle: PEN Deutschland

In unserer monatlich erscheinenden Kolumne im Gießener Anzeiger berichtet Lisa Weise dieses Mal vom Schicksal des regierungskritischen Lohvinau-Verlags. Diesem droht nach Lizenzentzug und einer empfindlichen Geldstrafe das Aus. Sie finden den Artikel beim Gießener Anzeiger und hier als pdf-Datei.