“Die Wahrheit zu schreiben, kann Dich die Freiheit kosten”

Bildschirmfoto 2016-02-06 um 12.54.31In unserer jüngsten Kolumne im “Gießener Anzeiger” schreibt Sergej Gil über einen beunruhigenden Fall aus Mazedonien, der zeigt, wie schlecht es um Demokratie und Pressefreiheit in dem Balkanstaat steht. Es geht um den verurteilten Journalisten Tomislav Kezarovski, der über seine Heimat im Jahr 2016 sagt: “Die Wahrheit zu schreiben, kann dich die Freiheit kosten”.

Den vollständigen Artikel gibt es auf der Seite des Gießener Anzeigers.