Fotoaktion für die inhaftierte äthiopische Autorin Reeyot Alemu

Impressionen unserer Fotoaktion für die inhaftierte äthiopische Autorin Reeyot Alemu im Rahmen unserer Ausstellungseröffnung “Von Rebellen und Ketzern, Träumern und Tollköpfen. Zensur und Meinungsfreiheit weltweit“ in der Gießener Universitätsbibliothek. Die Fotos schicken wir Reeyot Alemu ins Gefängnis, um ihr zu zeigen, dass sie nicht vergessen worden ist.