Lesung mit Bahman Nirumand in Darmstadt

Bahman NirumandAm Freitag, den 31.10., stellt der iranisch-deutsche Schriftsteller Bahman Nirumand seine Autobiographie “Weit entfernt von dem Ort, an dem ich sein müßte” im Literaturhaus Darmstadt (Kasinostraße 3) vor. Moderiert wird die Veranstaltung vom Writers-in-Prison-Beauftragten des deutschen PEN, Sascha Feuchert. Nirumand war einer der führenden Oppositionellen während des Schah-Regimes und später bei der Bildung der Islamischen Republik im Iran. Nach seiner Flucht spielte er eine maßgebliche Rolle in der Führung der iranischen Auslandsopposition und ist heute einer der besten Kenner der politischen Situation im Iran. Weitere Infos finden Sie hier.