Radiojournalist in Mexiko ermordet

In Mexiko wurde nach Berichten von Reporter ohne Grenzen Deutschland am Wochenende der Radiojournalist Jesús Ramos Rodríguez ermordet. Während eines Gesprächstermins mit einem Lokalpolitiker in einem Hotel wurde er von einem Attentäter erschossen. Jesús Ramos Rodríguez ist bereits der zweite Journalist, der in diesem Jahr in Mexiko ermordet wurde.

Weitere Informationen finden Sie hier.