Rangliste der Pressefreiheit 2022 veröffentlicht

 

© Reporter ohne Grenzen

© Reporter ohne Grenzen

Heute zum Internationalen Tag der Pressefreiheit hat Reporter ohne Grenzen Deutschland die weltweite Rangliste der Pressefreiheit für das Jahr 2022 veröffentlicht. Im Vergleich zum letzten Jahr hat sich die Lage in Deutschland sichtbar verschlechtert: 2021 lag Deutschland noch auf Rang 13, nun auf 16. Im letzten Jahr hat insbesondere Gewalt gegen Medienschaffende auf Demonstrationen zugenommen.

Die vollständige Rangliste ist auf der Homepage von “Reporter ohne Grenzen” einsehbar.