Liu Xiaobo – China

Autor-Patenschaft 2008

Liu Xiaobo ist Literaturkritiker, Schriftsteller und politischer Aktivist aus Peking, der sich derzeit in Haft befindet. Von 2003 bis 2007 war er Präsident des PEN China und hat auch heute einen Sitz im Vorstand inne. Er arbeitete als Dozent an der Pädagogischen Universität Peking und hat außerdem als Gastdozent außerhalb Chinas gelehrt, so zum Beispiel an den Universitäten Oslo und Hawaii sowie der Columbia University in New York City.

Continue reading